weitere Projekte aus dem Bereich Sportstätten und Schule 

gut zu wissen... 

die ökologische Holzlamellenfassade

Mit dem Werkstoff Holz entscheiden sich der Bauherr und SHA für einen nachwachsenden Rohstoff mit hoher Nachhaltigkeit, da neben der Reduzierung des CO²-Ausstoßes auch der Pflegeaufwand der Fassade minimiert wird:

Durch die silbergraue Lasur der Lamellen ist die Fassade optisch vorgegraut. Dabei entspricht der Farbton der Lasur der natürlichen Farbe einer späteren Verwitterung.

Somit wirkt die Fassade auch nach Jahren wie zu Beginn und muss nicht nachbehandelt werden.

 

Schulprojekte von SHA

Mit der Erweiterung der Reichshofschule in Schwerte und drei Schul- und KiTa-Projekten in Dortmund im Rahmen des...

Mit der Erweiterung der Reichshofschule in Schwerte und drei Schul- und KiTa-Projekten in Dortmund im Rahmen des KPII-Paketes verfügen SHA über entsprechende Erfahrung im Schulbau.

Die Preise und Auszeichnungen bei Wettbewerbsprojekten (Gesamtschule Rodenkirchen, Kooperative Gesamtschule Elmshorn sowie die Schulsporthalle in Gütersloh) beweisen dieses Verständnis im konzeptionellen Bereich der Schulbauten.

 

 

 

Suche

Volltextsuche auf dieser Website.
Suchbegriff

Login

Geschützter Bereich für Kunden.